• Aktuelle Hinweise

Bildungsangebote für Familien

Telefon: 0209 – 20 45 58  oder  0209 – 20 27 79

Mail: info@pevnw.de

Fachtagung „Kinder–Armut–Bildung“

Das Sozialforum Herne, der Progressive Eltern- und Erzieherverband und die AWO Herne kündigen folgenden Termin an und laden zur Fortsetzung der Herner Sozialkonferenz 2018 herzlich ein zur

Fachtagung „Kinder-Armut-Bildung“ am 21. März 2019 in Herne (17:00-19:30 Uhr) – mit den Referenten Heinz Hilgers (Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes) und Prof. Dr. Klaus Peter Strohmeier (Sozialwissenschaftler; ehemals ZEFIR: Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung der Ruhr-Universität Bochum)

Zur ersten Einstimmung auf diese Tagung möchten wir hier auf ein aktuelles Interview mit Heinz Hilgers sowie einen Bericht zur Präsentation der sogenannten UWE-Studie in Herne durch Prof. Dr. Klaus Peter Strohmeier verweisen.

Zum Weltkindertag

Kommentar zum Bildungs- und Teilhabepaket von Norbert Kozicki (Stellvertretender Landesvorsitzender)

Wenn Kooperationen in der Väterarbeit gelingen…

Im Rahmen des Mülheimer Programms „Starke Väter“ hat die PEV-Familienbildungsstätte ein Vater-Kind-Abenteuerwochenende in Recklinghausen organisiert, dessen Nachbericht hier zu finden ist. Die Kooperationsveranstaltung des Bildungsnetzwerkes Styrum, der Familienzentren Karlchen und Pusteblume, der Kita Zauberhöhle und unserer Familienbildungsstätte wurde finanziell durch RWW und die MEG mbH unterstützt.

PEV-Projekt „Integrierte sozialraumorientierte Gesundheitsförderung und -bildung in Wattenscheid-Mitte“ startet

Im Zuge des Stadterneuerungsprozesses Soziale Stadt Wattenscheid hat sich der PEV NW e.V. zusammen mit verschiedenen Projektpartnern bereits Ende 2016 um Fördermittel aus dem Landesprogramm „Starke Quartiere – starke Menschen“ beworben. Mit der Zusage Anfang des Jahres 2018 hat Wattenscheid ein umfangreiches und effektives Gesundheitsförderprogramm für Familien gewonnen, dass der PEV maßgeblich gestaltet. Weitere Informationen zu den Projektzielen, -veranstaltungen und -kontakten gibt es hier.

Pressetext zum Projektstart (WAZ vom 08.05.2018, S. 10)

PEV – Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e. V.