Bildungsangebote für Familien

Telefon: 0209–204558 oder 0209–202779

Mail: info@pevnw.de

Coronavirus (SARS-CoV-2) / Krankheit COVID-19

Die schnelle Bereitstellung unserer Angebote für Familien ist unser Ziel!

Der PEV nimmt gegenwärtig für all seine unterbrochenen oder ausstehenden Veranstaltungen und Angebote Chancen-Bewertungen vor, ob die pandemiebezogenen Hygienestandards des PEV-Schutzkonzeptes (hier aufrufbar) eine verantwortungsvolle Durchführung bereits ermöglichen.
Hieraus ergeben sich je nach Bewertungslage Wiederaufnahmen und Durchführungen, aber auch Komplettabsagen sowie Ortsänderungen oder Teilabsagen an einzelne Teilnehmer*innen. Wir wollen den Familien wieder Veranstaltungen anbieten, wissen aber, dass diese nicht den identischen Standards und pädagogischen Ansprüchen wie zu „Normalzeiten“ entsprechen werden – Gruppengrößen müssen reduziert, geplante Aktionen methodisch angepasst werden. Das fällt auch uns nicht immer leicht. Trotzdem wollen wir Familien möglichst schnell wieder freiwillige Angebote in eigener Verantwortung zur Teilnahme anbieten. Anlässe und Gründe dafür gibt es sicher genug – wir schaffen die Gelegenheiten.

Der PEV passt seine Bewertungen kontinuierlich an die sich ständig verändernden gesundheitlichen und politischen Rahmenbedingungen an. Die Anmeldeverfahren zu unseren Veranstaltungen und unsere Beratung von Teilnehmer*innen laufen deshalb weiter. Entsprechend hält Sie das PEV-Team gerne über den aktuellen Stand informiert.

weitere Ausführungen

Familienbildungsurlaube

Wochenendseminare

Kursangebote

Qualifizierungen

Familien stehen bei uns im Mittelpunkt. Die Kinder sind fast immer dabei. Erwachsene ohne Kinder sind bei uns ebenso herzlich willkommen.

Für den Progressiven Eltern- und Erzieherverband (PEV) NW e.V. gibt es nicht die Familie. Vielmehr existiert eine Vielfalt familialer Lebensformen, die wir allesamt als berechtigte Solidargemeinschaften anerkennen und wertschätzen. Sie sind einerseits durch ihre kulturellen und gesellschaftlichen Gegebenheiten geprägt. Andererseits werden sie durch die gelebten Beziehungen immer wieder neu gestaltet.

In diesem Verständnis bietet die PEV-Familienbildungsstätte Kurse, Wochenendseminare, Qualifizierungsangebote und Familienbildungsurlaube an. Hier treffen alle aufeinander. Erleben Sie die Vielfalt der teilnehmenden Familien in all ihren Formen als Bereicherung: kulturell – sozial – menschlich.

Das schätzen Familien an unseren Seminaren und Kursen:

  • Freude bei erlebnisreichen Aktionen – oft in der Natur
  • Kennenlernen neuer Menschen, verschiedener Kulturen, anderer Weltsichten
  • Zeit für Kreatives, Erfahrungen und Impulse: individuell, für die Familie, für die Gruppe
  • Entlastung und Bereicherung durch angeleiteten Austausch und Dialog
  • Raum für wichtige Erkenntnisse und persönliche Entwicklungen
  • Kraftquellen für den Alltag durch neue Perspektiven
  • Übungen und Anregungen zur Entspannung, Bewegung und Entschleunigung
  • Bestätigung und Bestärkung durch Gruppenerfahrungen
PEV – Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e. V.