• Bereichskonzepte

Bildungsangebote für Familien

Telefon: 0209 – 20 45 58  oder  0209 – 20 27 79

Mail: info@pevnw.de

Familie in der Gesellschaft (1)

“Bilden – Einmischen – Gestalten” ist der Leitspruch der PEV-Familienbildung. Wir verstehen Einzelne für sich oder in der Gruppe als handelnde und sozial verantwortliche Subjekte. Die zunehmenden Spannungsverhältnisse in der Gesellschaft – zumal für Familien – sind immer wieder Anlass für unser Bemühen für kinder- und familienfreundliche Rahmenbedingungen.

Nur aktive Eltern bringen ihre Kinder in Bewegung. Miteinander reden, die Welt (aber auch das eigene Leben) kritisch hinterfragen, Antworten suchen und neue Wege ausprobieren schafft Verbundenheit und Perspektiven.

Wir regen formelle und informelle Bildungsprozesse an. Hintergrundinformationen und persönliche Qualifikation für gesellschaftliches Handeln werden unter dem Blickwinkel Familie angeboten. Jeder ist wichtig. Die Situation, die Sichtweise und die Ziele des Einzelnen werden Mosaiksteine eines gemeinsamen Ganzen.

Die Seminare und Kurse beinhalten Informations- und Selbstlernphasen, Diskussionen und Streitgespräche, sowie in hohem Maße praxis- und umsetzungsorientierte Anteile. Die Zusammenhänge gesellschaftlicher Phänomene zum eigenen Familienalltag werden transparent.

PEV – Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e. V.