Bildungsangebote für Familien

Telefon: 0209 – 20 45 58  oder  0209 – 20 27 79

Mail: info@pevnw.de

Interkulturelles Training

Der Alltag von Frauen mit Migrationshintergrund in Deutschland ist geprägt vom Spannungsfeld des eigenen Rollenbildes und der Rolle der Frau im deutschen Umfeld. Die Vielzahl der sich hieraus ergebenen Konflikte und Schwierigkeiten sind Themen dieses Kurses. Auf dieser Grundlage werden konstruktive und aktive Handlungsstrategien für den Alltag entwickelt. Weiterhin werden Übungen vermittelt, sich miteinander zu bewegen und sich aktiv miteinander zu beschäftigen. Inhalte werden sein:
- Integration
- Rolle der Frau
- Familie
- Bewegung
- Themenwünsche der Teilnehmerinnen

Leistungen:

  • Kursprogramm

(Diese Bildungsveranstaltung ist dem Themenbereich „Familien in besonderen Lebenslagen“ zugeordnet)


KU06/19

Freie Plätze verfügbar!

wöchentlich freitags

Zielgruppe:
Migrant*innen
Mütter
Termin:
06.09.2019 – 13.12.2019
Start: 8:30 Uhr
Ende: 11:00 Uhr
Ort:
Köln (Bürgerhaus Stollwerck)
Leitung:
Roman Aslan
Kosten:
auf Anfrage
Information:
Manuel Becker
PEV – Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e. V.