Bildungsangebote für Familien

Telefon: 0209 – 20 45 58  oder  0209 – 20 27 79

Mail: info@pevnw.de

Erziehungspartnerschaften in der stationären Jugendhilfe

In diesem Seminar werden die verschiedenen Elterntypen (leibliche Eltern, Pflegeeltern, Stiefeltern, usw.) sowie Formen der Elternarbeit thematisiert, denen man in Institutionen der öffentlich verantworteten Erziehung begegnet. Ausgehend von rechtlichen und theoretischen Grundlagen (systemische Therapie, Bindungstheorie, etc.) sowie Praxiserfahrungen aller Beteiligten werden Grundlagen, Ziele und Methoden einer gelingenden Elternarbeit erarbeitet.

Leistungen:

  • Bildungsprogramm und Raumnutzung
  • Handouts und Seminarmaterial
  • Heißgetränke, Wasser, Knabbereien, Obst
  • Teilnahmebescheinigung

(Diese Bildungsveranstaltung ist dem Themenbereich „Angebote für Erzieher*innen“ zugeordnet)


K22/19

Veranstaltung ist ausgebucht!

Veranstaltung im Modul 2 der Seminarreihe

Zielgruppe:
Erzieher*innen
Pädagogische Fachkräfte
Termin:
13.11.2019 – 14.11.2019
Start: 9:30 Uhr
Ende: 15:00 Uhr
Ort:
Gelsenkirchen (Kinder- & Jugendhaus St. Elisabeth)
Leitung:
Markus Baum
Kosten:
Erwachsene (ab 16 J.): € 62,-
Information:
Manuel Becker
PEV – Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e. V.