Bildungsangebote für Familien

Telefon: 0209 – 20 45 58  oder  0209 – 20 27 79

Mail: info@pevnw.de

Elternmitwirkung in Initiativen

Welchen Stellenwert haben Elterninitiativen im KiTa-Angebot des Landes NRW? Wie unterscheiden sie sich von anderen Trägerformen?
Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften ist eine Grundlage der pädagogischen Arbeit in allen Kitas. Die konstruktive Mitarbeit der Eltern an der Konzeption der Einrichtung sowie im pädagogischen Alltag ist Tradition in Elterninitiativen und setzt eine gute Beziehung zwischen Fachkräften und Eltern voraus. Gleichzeitig sind Eltern in Elterninitiativen aber auch Arbeitgeber der Erzieher*innen.
Wie kann diese vertauensvolle Zusammenarbeit gestärkt und ausgebaut werden? Wie können Veränderungen in der Elterngeneration in Initiativen konstruktiv ins Konzept eingebunden werden? Können traditionelle Elterndienste von mehrheitlich berufstätigen Eltern übernommen werden?.....

Leistungen:

  • Seminarprogramm
  • Kinderprogramm
  • Unterkunft Mehrbettzimmern
  • inkl. 3 Mahlzeiten
  • Handtücher und Bettwäsche bitte mitbringen / kann gegen Gebühr ausgeliehen werden.

(Diese Bildungsveranstaltung ist dem Themenbereich „Familie in Erziehungsinstitutionen“ zugeordnet)


G19/20

Freie Plätze verfügbar!

Zielgruppe:
Alleinerziehende
Eltern
Erzieher*innen
Familien
Termin:
20.11.2020 – 22.11.2020
Start: 17:00 Uhr
Ende: ca. 16.00 Uhr
Ort:
Nachrodt-Wiblingwerde (Freitzeit- und Bidungsstätte)
Leitung:
Birgit Joosty-Grant
Kosten:
auf Anfrage
Information:
Anke Dander
PEV – Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e. V.