Bildungsangebote für Familien

Telefon: 02323 4931760

Mail: info@pevnw.de

Wir erfahren die Welt mit unseren 5 Sinnen

In der schönen Umgebung der Ökologiestation wollen wir gemeinsam unsere Sinne schulen und schärfen. Beim 5-Sinne-Parcours können wir beispielsweise an verschiedenen Stationen verschiedene Dinge aus der Natur oder dem Alltag ertasten, riechen, fühlen, schmecken und erlauschen. Wie ist es, wenn ein Sinn mal „ausfällt“, wir auf einmal nichts mehr sehen oder hören können? Können wir uns dann dennoch zurechtfinden und draußen wie drinnen orientieren? Bei Experimenten und Achtsamkeitsübungen wollen wir spielerisch das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärken. Wir lösen kleine Aufgaben zusammen im Team und entwickeln so mehr Verständnis und Einfühlungsvermögen für Mitmenschen mit einem Handicap. In den Elternrunden tauschen wir uns darüber aus, wie wir im Familienalltag auch genussvoll unsere Sinne auf Trab halten können und uns so eine bewusste Wahrnehmung der Sinne fernab der digitalen Unterstützungen erhalten.

Leistungen:

  • 2 ÜN mit VP in Famiilenzimmern mit Bad/WC
  • Seminarprogramm und Materialien


Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher bitte mitbringen!

(Diese Bildungsveranstaltung ist dem Themenbereich „Familie in Erziehungsinstitutionen“ zugeordnet)


241-L04TT

Veranstaltung ist ausgebucht!

Zielgruppe:
Eltern
Familien
Frauen
Mütter
Väter
Termin:
26.04.2024 – 28.04.2024
Start: 17:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr
Ort:
Bergkamen (Ökologiestation)
Leitung:
Andreas Kling
Kosten:
Erwachsene (ab 16 J): € 55,00
(25% Sozialrabatt für Eltern bzw. Erwachsene, die Mitglied einer Familie in einer besonderen Lebens- oder Belastungslage sind, auf individuelle Anfrage und gegen Nachweis gegenüber der PEV-Familienbildungsstätte möglich)
Kinder (0-15 J.): € 30,00
Information:
Angelika Lücke