Bildungsangebote für Familien

Telefon: 0209 – 20 45 58  oder  0209 – 20 27 79

Mail: info@pevnw.de

Das bin ICH, und da komme ich her!

Was kennzeichnet mich und macht mich aus? Welche Rolle spielt mein Körper? Was unterscheidet mich von anderen Menschen? Wie wohne ich und wie und wo wohnen meine Freunde?
Diesen und weiteren spannenden Fragen gehen wir in unserem Familienbildungsseminar auf den Grund. Denn schon die jüngeren Kinder können sich in unterschiedlichen Erkundungs- und Spielsituationen und bei gemeinsamen Familienaktivitäten und Theaterszenen mit ihrer Persönlichkeit, dem Körper, ihrem Zuhause und Wohnort mit viel Spaß auseinandersetzen. Durch eine konkretere Verortung ihrer selbst soll Orientierung für den täglichen Bewegungsradius ermöglicht und der Blick für Selbst- und Fremdwahrnehmung sensibilisiert werden. In den Austauschrunden mit den Eltern hinterfragen wir u.a. unsere Vor- und Einstellungen zu Diversität und Heterogenität und wie wir das soziale und gesellschaftliche Miteinander verbessern können.


Leistungen:

  • Seminarprogramm und -material
  • Unterkunft und Verpflegung in Vollpension


Handtücher und Bettwäsche sollten mitgebracht werden, können aber gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

(Diese Bildungsveranstaltung ist dem Themenbereich „Familie in Erziehungsinstitutionen“ zugeordnet)


B29/22

Freie Plätze verfügbar!

Zielgruppe:
Eltern
Familien
Mütter
Väter
Termin:
16.09.2022 – 18.09.2022
Start: 17:00 Uhr
Ende: 14:00 Uhr
Ort:
Hattingen (Freizeit- und Bildungsstätte Haus Friede)
Leitung:
Jaqueline Kather
Kosten:
Erwachsene (ab 16 J.): € 90
Kinder (ab 2 J.): € 55
Information:
Angelika Lücke
PEV – Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e. V.