Bildungsangebote für Familien

Telefon: 0209 – 20 45 58  oder  0209 – 20 27 79

Mail: info@pevnw.de

Mediennutzung in der Kita?! – Pädagogischer Umgang mit digitalen Medien in Kindertageseinrichtungen

Digitalisierungsprozesse haben unsere Welt, unsere Gesellschaft, unseren familiären wie beruflichen Alltag rasant und grundlegend verändert. Selbst Kleinkinder sind von diesen Entwicklungen und Innovationen nicht ausgenommen oder zunehmend unmittelbar betroffen.
Ziel dieser eintägigen Fortbildung für pädagogische Fachkräfte in Familienzentren ist es, eine mehrdimensionale Reflexion über digitale Medien und deren Nutzung anzustoßen und die Entwicklung einer (selbst-)kritischen Haltung zum Medienhandeln in der Kita zu befördern.
Neben reflexiven Einzelübungen und dialogisch orientierten Austauschformaten greift das Referententeam hierfür auf digital eingebettete Diskussionsanreize sowie einen Kurzinput hinsichtlich elementarpädagogischer Medienbildung zurück.
Abschließend wird das Einrichtungsteam zu gemeinsamen nächsten Schritten und zum Transfer der Seminarinhalte in das praktische Arbeiten mit Kindern und deren Eltern angeleitet

Leistungen:

  • Bildungsprogramm
  • Seminarmaterialien
  • Obst & Kekse


Veranstaltung fällt aus! Nachholtermin wird rechtzeitig bekannt gegeben!

(Diese Bildungsveranstaltung ist dem Themenbereich „Angebote für Erzieher*innen“ zugeordnet)


KU21/22

Freie Plätze verfügbar!

in Kooperation mit dem Familienzentrum Florastraße (Gekita)

Zielgruppe:
Erzieher*innen
Pädagogische Fachkräfte
Termin:
29.07.2022 – 29.07.2022
Start: 09:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Ort:
Gelsenkirchen (Städt. FZ Florastraße)
Leitung:
Manuel Becker & Margarete Dürscheid
Kosten:
Erwachsene (ab 16 J.): € 35,00
für Mitarbeitende des FZ kostenfrei
Information:
Manuel Becker
PEV – Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e. V.