Bildungsangebote für Familien

Telefon: 0209 – 20 45 58  oder  0209 – 20 27 79

Mail: info@pevnw.de

Familienressourcen

Die Corona-Pandemie hat bei vielen Familien Spuren hinterlassen bzw. Reserven aufgebraucht. Die Auswirkungen der Ein- und Beschränkungen auf den Familienalltag, die familialen Beziehungen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind vielschichtig und hängen von unterschiedlichen Voraussetzungen und strukturellen sowie gesetzlichen Vorschriften ab, auf die wir als Eltern und Großeltern oftmals wenig Einfluss haben.
Daher wollen wir uns in unserer Kursreihe ganz bewusst auf die Stellschrauben im Alltag fokussieren, mit denen wir als Familie unsere Energie und Motivation reaktivieren können und richten den Fokus auf unsere Fähigkeiten, Stärken und Ressourcen. In unserer moderierten Kursreihe an fünf Abenden im Januar / Februar 2022 bieten wir allen interessierten Eltern / Großeltern an, sich zu folgenden Themen bzw. Fragen auszutauschen, um Tips und Anregungen zu erhalten und gelingende Strategien für den Transfer in den Familienalltag entwickeln zu können.
• Was sind unsere sozialen und individuellen Bedürfnisse? Wie bekommen wir diese alle unter einen Hut?
• Welche Werte sind uns wichtig und bedeutsam, wie leben wir sie im Alltag vor und aus? Welche Rituale sind dabei hilfreich?
• Welche (kleinen) Ziele wollen wir umsetzen? Wie und nach welchen Kriterien priorisieren wir und können dabei alle Familienmitglieder einbeziehen?
• Wie könnte ein gemeinschaftlich gestalteter Zeitplan für „family-quality-time“ entwickelt werden, der unsere Ressourcen im Blick behält?
• Darüber hinaus sind Ihre Themen und Fragen immer willkommen!!!

Leistungen:

  • Kursprogramm

(Diese Bildungsveranstaltung ist dem Themenbereich „Familie in Erziehungsinstitutionen“ zugeordnet)


BU42/22

Freie Plätze verfügbar!

Koopertaionsveranstaltung mit dem Familienzentrum Arche-Noah in Bochum

Zielgruppe:
Alleinerziehende
Eltern
Erwachsene
Mütter
Väter
Termin:
20.01.2022 – 17.02.2022
Start: 20:00 Uhr
Ende: 21:30 Uhr
Ort:
Bochum (immer donnerstags als digitale Veranstaltung an 5 Kurstagen)
Leitung:
Holger Liedtke
Kosten:
kostenlos
Information:
Angelika Lücke
PEV – Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e. V.