Bildungsangebote für Familien

Telefon: 0209 – 20 45 58  oder  0209 – 20 27 79

Mail: info@pevnw.de

Mach dich schlau! So halten wir unsere Hirnzellen auf Trapp

Unsere Kinder sind von Anfang an neugierig und entdecken ihre Welt mit allen Sinnen. Kinder wie Erwachsene lernen jeden Tag dazu – aber wie funktioniert das eigentlich und was müssen unsere Hirnzellen dabei leisten? Haben wir auch schon als Kind einen Einfluss darauf, wie wir uns schlauer machen können? Und wie können wir unsere Schatzkiste mit „Schlaumachern“ füllen? Welche Rolle spielen dabei digitale Medien wie Tablet, Smartphone, Fernseher und Co.? Mit Spielen zur Aktivierung unserer Hirnzellen und Kreativangeboten gehen wir mit viel Spaß diesen Fragen auf den Grund. Der Erfahrungsaustausch mit den Eltern kommt dabei nicht zu kurz. Dabei greifen wir u.a. auf Ausschnitte aus dem Film von Astrid und Wilfried Brüning „Zwischen zwei Welten“ - Kinder im medialen Zeitalter – zurück. Und für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.

Leistungen:

  • Bildungsprogramm und Handout
  • Kreativangebote
  • Frühstückssnacks (Freitag und Samstag) und warmes Mittagessen am Freitag

(Diese Bildungsveranstaltung ist dem Themenbereich „Familie in Erziehungsinstitutionen“ zugeordnet)


B46/19

Freie Plätze verfügbar!

Mit Fühlen, Riechen, Schmecken, Hören und Sehen kannst du die Welt viel besser verstehen!

Zielgruppe:
Familien
Termin:
27.09.2019 – 28.09.2019
Start: 9:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Ort:
Bochum (Kinder- und Jugendfreizeithaus Klecks)
Leitung:
Ingrid Cirkel / Ricarda Wittke
Kosten:
pro Familie 10 €
Information:
Angelika Lücke
PEV – Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e. V.