Bildungsangebote für Familien

Telefon: 02323 4931760

Mail: info@pevnw.de

Kinder in Adoptiv- und Pflegefamilien

Dieser Gesprächskreis bietet Pflege- und Adoptiveltern die Möglichkeit, über positive Erfahrungen und Probleme, die mit der Neuaufnahme eines Kindes in eine Ersatzfamilie entstehen, einen fachlichen wie informativen Austausch zu erleben.
Themen, die durch die leiblichen Eltern, das Jugendamt und die Vorgeschichte des Pflegekindes bestimmt werden, finden hier Raum. Der Gesprächskreis vermittelt Ihnen Unterstützung und Fachkompetenz zur Bewältigung Ihrer wichtigen und schwierigen Erziehungsaufgabe.
Wir führen diese Veranstaltung in Kooperation mit der Initiative Gelsenkirchener Adoptiv- und Pflegefamilien durch.

Leistungen:

  • Kursprogramm


Zugang nur mit Nachweisen gemäß des PEV-Hygieneschutzkonzepts

(Diese Bildungsveranstaltung ist dem Themenbereich „Familien in besonderen Lebenslagen“ zugeordnet)


GU04/22

Freie Plätze verfügbar!

Jeden 2. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen und in den Ferien mit insgesamt 9 Terminen) Einstieg jederzeit möglich!

Zielgruppe:
Eltern
Mütter
Väter
Termin:
12.01.2022 – 14.12.2022
Start: 20:15 Uhr
Ende: 22:30 Uhr
Ort:
Gelsenkirchen ()
Leitung:
Thomas Lübbers
Kosten:
kostenfrei
Information:
Meike Schuster
Progressiver Eltern- und Erzieher*innen-Verband NRW e.V. (PEV)